Ferienhaus Rosenkate
im nordfriesischen Hude
Aktuelles
Im Oktober 2013 erreichte der Sturm "Christian" unter anderem Hude und entwurzelte die vier alten Weiden, die hinter der Rosenkate Jahrzehnte lang Schatten und Schutz vor Wind boten.
Glücklicherweise legten sich der Bäume sehr langsam auf das Dach so dass es nur einen ganz geringen Schaden gab, der schnell behoben wurde. Es dauerte eine gute Zeit die Bäume ganz herauszuhebeln und zu entfernen.
Mittlerweile ist dieser Teil des Gartens wieder neu bepflanzt und besitzt eine tiefer gesetzte, lauschige Sonnenterrasse.

Hier sehen Sie noch einmal die Fotos von den Nachfolgen des Sturmes. Die Fotogalerie des Gartens zeigt bereits den neuen Garten

Peter Meier und Silke Kraul-Meier waren Ende Mai/Anfang Juni 2014 unsere Gäste in der Rosenkate und haben traumhaft schöne Bilder von hiesigen Libellen geschossen.

Peter Meier erzählte:" Wir haben eine vom Aussterben bedrohte Art im Tetenhusener Moor aufnehmen können und zwar Männchen und Weibchen der Nordischen Moosjungfer und der Kleinen Moosjungfer, die es weiter südlich, also auch bei uns, schon nicht mehr gibt." 

Freundlicherweise dürfen wir die Fotos hier ausstellen.
Falls Interesse am Kauf dieser und ähnlicher Fotos besteht, geben wir Herrn Meiers Kontakt-Adresse gern weiter.
  • Garten 1
  • Garten 2
  • Gebänderte Prachtlibelle Männchen
  • Granatauge
  • Kleine Moosjungfer Männchen Rote Liste
  • Nordische Moosjungfer Männchen Rote Liste
  • Plattbauch Männchen
  • Rundblättriger Sonnentau
  • Vierfleck Männchen